Simsalabim

Logisch, dass auch das Quartier Bohème dabei ist, wenn die Düsseldorfer Clubnacht in ihre zweite Runde geht. Und weil’s im letzten Jahr so schön war, heißt auch diesmal das Zauberwort Club Bohème Magical. Zu dessen stilvoller Inszenierung haben die Veranstalter im Vorfeld mächtig Hokuspokus betrieben und mit Unterstützung von Roncalli’s Apollo Varieté ein stimmungsvolles Show-, Musik- und Tanz-Theater geschaffen. Magische Artisten führen Kunststückchen vor, fantastische Bilder benebeln die Sinne, und zauberhafte Klänge betören das Publikum. Musikmagier der Nacht: Christian „Trudio“ Erdmann.

 

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]