Frisch aufgelegt

Im Bahnhof Langendreer wird das Grand Opening einer neuen Partyreihe gefeiert: fräsh heißt sie und kommt mit ebenso frischen Dancehall- und Elektro-Sounds daher. Verantwortlich für den Sound ist DJ OGC (Foto), der es sich ganz sicher nicht nehmen lassen wird, auch einige Hip-Hop- und R'n'B-Tracks in die Sets einzustreuen. Um das erste Kennenlernen der Gäste mit diesem Party-Neuland zu vereinfachen, hat sich der Bahnhof einen kleinen Trick ausgedacht: Der Eintritt ist den ganzen Abend frei.

 

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]