Trompete: Tanzbar gemixt

Königskinder und Rebellen feiern ab sofort jeden zweiten, dritten, vierten und gegebenenfalls fünften Samstag im neuen Indie-Club im Bermudadreieck. Die Veranstalter Yuko und Flo wollen die Musik in den Mittelpunkt stellen und die Bochumer Partyszene um eine gute Portion Indie & Tronics erweitern. Tanzbar ge(re)mixt werden u. a. Songs von Joy Division, Alt-J, Franz Ferdinand, Tocotronic, Die Sterne, Libertines, Pixies, The Wombats, Arcade Fire, The Cure, The Smiths, Bloc Party, The Strokes, Blood Red Shoes, The National, Yeah Yeah Yeahs und Vampire Weekend.

 

Mehr Partys

Party, Bar & Kneipe

Shadow: Leverkusener Düsterclub

Wenn ein Club so lange durchhält, dann bedient er entweder die breite [mehr...]
Party

Stahlwerk: Super Size Me

Sie gehört zum Fest der Liebe wie Lebkuchen und Gänsebraten: die 80er [mehr...]
25.12. Stahlwerk, Düsseldorf
Party, Konzert, Stadtgespräch

Punk im Pott: Die Rotzgöre wird 16!

Die Rotzgöre PiP selbst wird dieses Jahr 16 Jahre alt und damit endlich [mehr...]
27.+28.12. Turbinenhalle, Oberhausen

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]