Riff: 750 mal Pamela

Ganze 749 Shows haben Pamela Falcon und Co. schon singend und tanzend über die Bühne gebracht. Bei der 750. Ausgabe der New York Nights bekommt die US-amerikanische Sängerin Verstärkung von einem Kollegen aus der Heimat. Der stimmgewaltige Entertainer Joe Whitney tourt mit seiner Street LIVE Family seit Jahren kreuz und quer durch die Republik. Außerdem erobern zwei Kölner die Bühne des Riffs: der Multi-Instrumentalist Nico Gomez (Foto) und Daniel Vorholt von der Party-Band Decoy. Von 20 bis 21 Uhr gibt’s kostenloses Buffet.

 

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]