Es kann nur einen geben

Ein 30. April ohne NOH-Tanz in den Mai? Unvorstellbar! Das einzigartige Spektakel, bei dem sich vor fabelhafter Kulisse die Shows von Künstlern, Live-Acts und Artisten aneinanderreihen, ist seit Jahrzehnten eine feste Konstante im Düsseldorfer Nachtleben. DJ Filix vom AFC Sicilia, Guido Benirras, Issan, Peter Macami, Incognito, Tom Kara und Mr. Deep Funk rocken die drei Areas mit den neuesten internationalen Sounds. Live on Stage ist Performancestar Chappell aus Amsterdam zu sehen: Der Entertainer und Musiker wird speziell als „House Vocalist“ im dreidimensionalen Bühnenbild von Violet Faller den Kuppelsaal der Nachtresi in ein Tollhaus verwandeln.

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]