Das Rezept macht den Kuchen

Man nehme eine schicke Location, eine Stadt, die partybereit ist, und Kopfhörer – das ergibt zu 99prozentiger Sicherheit einen absolut stimmungsvollen Abend und eine noch ausgelassenere Nacht. So wandert das mittlerweile bewährte Rezept der Kopfhörer-Partys wieder mal eine Ruhrgebiets-Stadt weiter nach Herne. Dem eindrucksvollen Gebäude, das von außen etwas mehr an einen großen Bahnhof erinnert, wird dann mit Rock und Pop der Neuzeit der Industriecharme aus den roten Backsteinen getanzt. Zwei Kanäle, ein DJ-Team: Sound in Silence.