White Madness Winter Festival: Weißer Wahnsinn

Oliver Magenta | Foto: Künstler

Das White Madness Winter Festival betitelt sich als das „kleinste Indoor Festival Deutschlands“. Passend zum Namen wird es ganz in Weiß gehalten. Heißt: Es gibt fette Beats und eine geballte Ladung Bass in winterlichem Ambiente. Sieben DJs heizen den Partygästen mit ihrem elektronischen Festivalsound ein. Headliner sind Oliver Magenta (Foto), Resident-DJ des Bootshaus in Köln, und Salvatore Mancuso, der im Ruhrgebiet in zahlreichen Clubs Zuhause ist. Da kann man trotz der frostigen Außentemperaturen doch gar nicht mehr ins Frieren kommen. Ab in den weißen Wahnsinn!

Alle Termin Details findest du auf der Kalenderdetailseite

Kneipentouren

Bar & Kneipe | Essen

Alternative Kneipentour durch Essen

Wir zeigen alternative Kneipentouren durch die großen Studi-Städte im [mehr...]


Bar & Kneipe | Bochum

Alternative Kneipentour durch Bochum

Wir zeigen alternative Kneipentouren durch die großen Studi-Städte im [mehr...]


Bar & Kneipe | Dortmund

Alternative Kneipentour durch Dortmund

Wir zeigen alternative Kneipentouren durch die großen Studi-Städte im [mehr...]


Bar & Kneipe | Duisburg

Alternative Kneipentour durch Duisburg

In Duisburg kann man weggehen? Und wie! Wir zeigen euch eine [mehr...]


Clubkultur

 
Party | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]