Rap & Radau

Mit der Schließung des High5Clubs wurde auch der True Note Club heimatlos. Jetzt hat das Grammatikoff das Waisenkind aufgenommen, und es hat auch schon längst aufgehört zu weinen. Mit der Bambule Party startet True Note ins neue Jahr, für die Einlösung des Versprechens „Wenn Rap auf Deutsch, dann richtig!“ sind Deckstarr (TNC, Audiofashion; Foto) und Phil & Moe (Brown Sugar) zuständig. Die Wurzeln des Begriffs „Bambule“ liegen übrigens in der deutschen Gaunersprache: Gemeint ist das Trommeln mit beliebigen Gegenständen in Gefängniszellen als Form des Protests.

 

Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]