Party | Stadtgespräch | Ruhrgebiet

Halloween Partys im coolibri-Sektor

Wenn Zombies, sexy Hexen, Vollmaskierte und blutübergossene Karnevalskostüme durch die Städte streifen und mit gierigen Blicken und bebenden Lippen [mehr...]

Mehr Partys

31.10. Pulp, Duisburg

Pulp: Kürbisse im Schloss

Wo könnte Halloween besser gefeiert werden als in einem richtigen Schloss? Leider sind solche Locations im Ruhrgebiet eher Mangelware – doch halt: Da gibt es eine perfekte Adresse. Ganz zu Recht nennt sich das Pulp in Duisburg ja auch „Das Eventschloss“. Zwischen handgeschnitzten Bänken und Tischen mit Fabelwesen an den Lehnen, grobem Mauerwerk und unter beeindruckenden Gewölben lässt sich die [mehr...]


31.10. Quartier Bohème, Düsseldorf

Quartier Bohème: Fürchtet euch nicht

Nebelschwaden wabern durch die Dunkelheit, Sargdeckel öffnen sich mit entsetzlichem Quietschen, schaurige Gestalten treiben ihr Unwesen – zur traditionellen Halloween-Party wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, das SQB mittels aufwendiger Dekoration in eine gruselige Geisterbahn zu verwandeln. Zwei Zeremonienmeistern obliegt es, die Gäste in dieser denkwürdigen Nacht vor dem Schlimmsten zu [mehr...]


31.10. Stahlwerk, Düsseldorf

Stahlwerk: Höllentrip

Trick or treat, Süßes oder Saures? Nein, feiern und fürchten ist angesagt in der gruseligsten Nacht des Jahres. Es ist Halloween! Zombies, Hexen, Vampire und Monster aller Art tummeln sich im schaurig-schön dekorierten Stahlwerk. Höllisch gute Musik liefert den Soundtrack zur Horror-Illusion und kühle Drinks sorgen für die perfekte Schocklinderung. Kostümzwang besteht zwar nicht, aber [mehr...]


 
31.10. Rudas Studios, Düsseldorf

Rudas Studios: Himmel & Hölle

Man merkt erst auf den zweiten Blick, dass dies keine Party wie jede andere ist. Ganz harmlos beginnt das Halloween-Special der Sweet Heaven, die sich jedoch Punkt Mitternacht zur Sweet Hell wandelt. Schaurige Deko, ein Live-Make-up-Artist, gruselige Visuals und jede Menge Süßigkeiten erwarten die Gäste. Sexy „Sweet Girls“ heizen die Stimmung an; clubbiger Housesound, Classics und R’n’B [mehr...]


1.11. Silent Sinners, Dortmund

Silent Sinners: Schlimm ist schön

Hört das denn nie auf? Nein, offensichtlich nicht. Eurotrash ist seit Jahren ein Top-Partythema. Und längst ist es nicht mehr eine reine Form der Erinnerungskultur. Neben dem Song aus den 90ern, bei dem man zum ersten Mal geknutscht hat, oder der schrecklichen Boygroup-Schmonzette, die den ersten Liebeskummer erträglich machte, gibt’s heute ja auch jede Menge neues Material, das so unglaublich [mehr...]


7.11. & jeden weiteren Freitag, The Tube, Düsseldorf

The Tube: Therapieplatz

Kein Eintritt, kein Dresscode, kein Mindestverzehr, kein Pogo-Verbot, keine 08/15-Playlist – einfach nur bedingungslose Party ohne Wenn und Aber. Hammer! Bei der Celebrate your wasted youth feiern Berufsjugendliche, Rotzlöffel und alte Säcke ihren guten Geschmack und natürlich in erster Linie sich selbst. Für sie greifen die üblichen Verdächtigen à la Stutgots, Buzzpop, Fichli, Cleanwood, Rotten [mehr...]


7.11. Artheater, Köln

Artheater: Man from Detroit

Er hat schon in allen möglichen großen Clubs dieser Welt aufgelegt: Im Tresor und Berghain (Berlin), Sirup (Zagreb), Unit (Tokio), Space (Ibiza), Culture Box (Kopenhagen), Cubic Club (Madrid), The Bunker (NYC) und an etlichen weiteren Orten. Luke Hess heißt der Mann, geboren in Detroit, DJ und Produzent mit diversen Releases, unter anderem auch auf 200 Records. Im Artheater wird er zum ersten Mal [mehr...]


7.11. Magnapop, Krefeld

Magnapop: Lückenfüller

Etwas fehlte bislang in der Stadt am linken Niederrhein: eine gediegene Party im Rap-Modus. In Zusammenarbeit mit dem FDF Entertainment Kollektiv entstand daher die neue Reihe Rätätätät, die erste Konzept-Party mit HipHop-Background. Und wie darf man sich das vorstellen? Im Fokus stehen primär ausgefeilte DJ-Sets, wozu sich stetig wechselnde Live-Performances gesellen. Bewusst sparsam dosiert, [mehr...]


8.11. Historische Stadthalle, Wuppertal

Universitätsball Wuppertal: Runde Sache

Dass eine Alumni-Corner nichts mit Leichtmetall und gar nichts mit mediterranem Käse zu tun hat, kann man an diesem Abend in der Stadthalle lernen. Denn beim Universitätsball der Bergischen Uni ist natürlich auch für die Ehemaligen, vornehm Alumni genannt, eine eigene Ecke reserviert. Aber auch für Unstudierte hat das Happening Besuchswert: Die lauschige Lounge-Live-Band 4 To The Bar aus Frankfurt [mehr...]


14.11. KIT Bar, Düsseldorf

KIT Bar: Ein irrer Trip

Wir wissen nicht, wer Natalija ist, aber ihr ist zu verdanken, dass heute alle umsonst reinkommen. Juhu! Das Birthday Gypsy Queen Special der Balkan Beate ist nämlich Natalijas Geburtstagsparty, und die wird sie vermutlich so schnell nicht vergessen. Im Glaskasten am Rheinufer zieht das DJ-Team Schwarze Katze, Weißer Kater aka Jan Le Gitan und Brass-Pu Tim wieder alle Register und verwandelt die [mehr...]


Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]