Mehr Partys

5.4. Magnapop, Krefeld

Magnapop: Schlachtfest

Nichts ist so geschmacklos, als dass es nicht durch weitere Geschmacklosigkeiten zu toppen wäre. Merke: Schlimmer geht immer bei Trashylicious – Dicke Eier mit Miss Melon und Emmilicious. Die Damen sind berühmt-berüchtigt für ihre einzigartig wahnsinnige Mischung aus Eurodance, Schlagern, Boy- und Girlgroups, heiklen Hits und Flashbacks vermeintlich totgehörter Songs der letzten Jahrzehnte. [mehr...]


5.4. Heinz Gaul, Köln

Heinz Gaul: Hoher Besuch

Zu Ostersonntag lässt sich der Treibstoff Klub nicht lumpen und begrüßt zwei weitgereiste Gäste in seinen ehrwürdigen Hallen. Aus Kanada kommt Mathew Jonson, bekannt für seinen einzigartigen Sound, den er nicht aus der Rechnerkonserve, sondern live via Synthesizer, Drummachines und Effekte in die PA schickt: Jedes Set ein Unikat, psychedelisch, funky, deep und immer tanzbar. Ihm folgt ein Mann, [mehr...]


11.4. Pelmke, Hagen

Pelmke: Würfelzauber

Der schlichte Partyname The Decade erlaubt ein kleines Ratespiel: Welches Jahrzehnt ist gemeint? Auf der musikalischen Agenda stehen The Cure, Madonna, DAF, Nik Kershaw, Eurythmics und Cindy Lauper, zu den Outfits gehören Schulterpolster und hochtoupierte Haare, zu den Accessoires grellbunter Schmuck und Zauberwürfel. Okay, war zu einfach. So ikonisch wie die 80er ist eben keine Dekade ins [mehr...]


11.4. Rotunde, Bochum
25.4. Daddy Blatzheim, Dortmund

Daddy Blatzheim: Jede Menge Leckerbissen

Was die Partyreihe Yum Yum eigentlich mit ihrer Namensvetterin, der asiatischen Instant-Tütensuppe, gemein hat, ist ein Rätsel. Anders als bei der Suppe weiß man bei der Party nämlich nie genau, was man eigentlich kriegt, dafür aber, dass jede Zutat ein Leckerbissen ist! Die Residents Meskla und Tand Williams (Foto) versorgen die tanzwütige Meute mit einer irgendwie HipHop-orientierten Mischung [mehr...]


11.4. Stahlwerk, Düsseldorf

Stahlwerk: Unsterblich

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Karottenjeans, schmale Lederkrawatten, Schulterpolster, Tennissocken, Neonjacken … So grenzwertig wie die Mode waren auch die musikalischen Auswüchse der Achtziger: Nena, New Order, Depeche Mode, Pet Shop Boys & Co. lassen grüßen. Nicht zu leugnen ist, dass uns jene Protagonisten unvergessliche Hits beschert haben, die bis heute für beste Partystimmung und [mehr...]


18.4. Trompete, Bochum

Trompete: Subterrane Rockparty

Going Underground hieß die Lieblingsparty von DJ-Altmeister Volker Velten schon immer. Dass sie seit ihrem Intermezzo in der Rotunde nun wie einst in der Eve Bar wieder in einem Kellerclub steigt, ist also ein glücklicher Zufall. Velten hat sich von den diversen Ortswechseln jedenfalls nicht vom Kurs abbringen lassen und holt nach wie vor Live-Geheimtipps nach Bochum. Dieses Mal beehren The Talks [mehr...]


25.4. Stadtgarten, Köln

Kölner Stadtgarten: Kampf der Giganten

Die Schlacht um Kölns Basskrone geht in die nächste Runde: The Soundclash! – Bass Battle Cologne 2015. Wie schon im Vorjahr treten vier Crews gegeneinander an und kämpfen um den begehrten Bass-Pokal, darunter die Titelverteidiger Bassliebe, die Vorjahreszweiten Revolte, Quake!, die Gewinner des Jahres 2013, und Riddim Box, eine neunköpfige Bassmannschaft, die man nicht unterschätzen sollte. [mehr...]


30.4. Foyer Großes Haus, Schauspielhaus, Düsseldorf

Schauspielhaus: Late Night Show

HNGWND! Hastenichtgesehenwarstenichtdabei! Erst Shakespeares Sommernachtstraum im großen oder David Greigs & Gordon McIntyres Midsummer im kleinen Haus und danach die ultimative Late-Night-Show des Ensembles: Come a sutra, vulgo Tanz in den Mai. Der Lenz ist wieder da und alle Säfte fließen, die blauen Bänder flattern, alle Hemmungen fallen, erste Knospen sprießen und es wächst zusammen, was [mehr...]


30.4. NRW-Forum, Düsseldorf

NRW-Forum: Umzugstermin

Nach Jahren im Düsseldorfer Schauspielhaus darf sich der traditionelle Tanz in den Mai über eine neue Location freuen: Die Monsters of Funk & Soul übernehmen das NRW-Forum! Das Line-up lässt erwartungsgemäß nichts zu wünschen übrig: Soulboy Eddie Piller, der Mann hinter Acid Jazz Records, Unique-Master Henry Storch, Michael Wink, seit den Achtzigern Prediger des Soul und eine Institution an den [mehr...]


30.4. Westfalenhallen, Dortmund

Mayday 2015: Alle ins Licht

Die Mayday holt zum Tanz in den Mai wieder internationale DJs nach Dortmund. Auf fünf Floors ist die ganze Nacht lang Platz für 20.000 Techno-Fans. [mehr...]


Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]