Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der Club-Landkarte sehen sich die vielen Partys allerdings im Mittelpunkt der Welt. [mehr...]

Mehr Partys

28.11. Rotunde, Bochum

Rotunde: Ein Fall für zwei

Heartfirst und Beatz & Bohnen sind zwei erfolgreiche Partyformate in der Rotunde. Und erstmal haben sie außer dem Ort gar nicht viel miteinander zu tun. Die Heartfirst-DJs sind Spezialisten für Emo, Punkrock und Post-Hardcore. Das Team Schwarze Katze Weißer Kater von den Beatz & Bohnen legt Balkan Beatz, Electro Swing und Global Disco auf. Und gerade, weil sie so verschieden sind, machen die [mehr...]


7.11. & jeden weiteren Freitag, The Tube, Düsseldorf

The Tube: Therapieplatz

Kein Eintritt, kein Dresscode, kein Mindestverzehr, kein Pogo-Verbot, keine 08/15-Playlist – einfach nur bedingungslose Party ohne Wenn und Aber. Hammer! Bei der Celebrate your wasted youth feiern Berufsjugendliche, Rotzlöffel und alte Säcke ihren guten Geschmack und natürlich in erster Linie sich selbst. Für sie greifen die üblichen Verdächtigen à la Stutgots, Buzzpop, Fichli, Cleanwood, Rotten [mehr...]


28.11. zakk, Düsseldorf

zakk: Neuer Chef

Ü30-Jährige haben andere Ansprüche an die Abendgestaltung als junge Hipster. Die üblichen Verdächtigen genießen daher unter der Zielgruppe einen legendären Ruf. Man trifft sich erst in der Kneipe, isst und trinkt und schreitet dann zum Feiern und Tanzen auf einen der beiden Floors. In der Halle spielt D’Jumelle Hits, Charts und Classics, während im kleinen Saal Der Rockclub allem huldigt, was die [mehr...]


28.11. Quartier Bohème, Düsseldorf

Quartier Bohème: Wünsch dir was

„Hey, spiel doch mal bitte …“ Nicht wenige DJs kriegen die Krise und sind völlig genervt, wenn die Leute ständig angerannt kommen und ihre höchst subjektiven Musikwünsche äußern. Nicht so beim Tanzpalast – The Best of 80s & 90s Music, der an jedem vierten Freitag im Monat das Rad der Zeit zurückdreht. Hier darf sich der Gast noch seine Musik wünschen, der DJ ist die lebende Jukebox! Und wer wäre [mehr...]


29.11. U-Club, Wuppertal

U-Club: DJ-Legende

Ja, es gab Zeiten, da hingen junge Menschen abends vor dem Radio nicht deshalb, weil da was Tolles ausgestrahlt wurde, sondern weil NUR da was Tolles ausgestrahlt wurde. Die UK Radio Show mit David Rodigan in den 80ern gehört definitiv dazu. Der Mann schickte den Reggae über den BFBS-Äther und ist hauptverantwortlich für den Reggae-Aufstieg in Deutschland. Der Mann, der mit Bob Marley befreundet [mehr...]


5.12. The Inner Circle, Mülheim

The Inner Circle: Mystischer Cocktail

Die Cocktailkarte des Inner Circle lässt niemanden im Stich: Wer am Anfang einen kleinen Schubs braucht, bestellt am besten einen Eisbrecher. Wenn die mYsteria-X dann in vollem Gange ist, passt ein Blutrausch perfekt. Zwischenfälle aller Art kompensiert man am besten mit einem Shocker, und wenn gar nichts mehr geht, bleibt am Ende immer noch die Arschkarte. Mit sicherem Händchen sorgen George [mehr...]


6.+13.12. Hotel Shanghai, Essen

Hotel Shanghai: Englischer Geburtstag

Den elften Geburtstag seines Hotels feiert Chefclubber Kay Shanghai mit gleich zwei Terminen. Den Auftakt macht der Beatboxer und Live-Looper Beardyman (Foto). Der sinnige Künstlername rührt angeblich daher, dass der Londoner für einen seiner ersten Auftritte ganz schnell einen Namen brauchte – und sich länger nicht rasiert hatte. Part 2 bestreiten eine Woche später ebenfalls zwei Briten: die [mehr...]


10.12. Riff, Bochum

Riff: Feiern mit Frau Luxuslärm

Alles schon zig-Mal dagewesen? Damit das den New York Nights niemand vorwerfen kann, denkt sich Gastgeberin Pamela Falcon für fast jede Ausgabe etwas Neues aus. Ihre Mittwochsparty macht vor nichts halt. Tanzen zur Live-Musik von Pamela und Freunden kann man sogar Heiligabend. Aber noch ein anderer Feiertag wartet im Dezember: Der fünfzehnte Geburtstag steht ins Haus, und da wird natürlich mit [mehr...]


12.12. Matrix Bochum

Matrix: Ins dunkle Reich

Das Empire of Darkness hat zwar noch nicht die Weltherrschaft an sich gerissen, nennt aber bereits vier Tanzflächen sein Eigen. Gegen Morgen schickt es seine Boten dann in Richtung Bahnhof Langendreer. Diese haben entweder vorher in der Tube mit Electro, Snythie und Future Pop Energie getankt, sich in den Katakomben zu 80er- und 90er-Pop und Wave verausgabt oder sich auf dem Bizarre Floor mit [mehr...]


13.12. Daddy Blatzheim, Dortmund

Daddy Blatzheim: Pott's Blitz

Alle zwei Monate blitzt der Mond durchs Daddy Blatzheim, bringt frische Charts und geliebte Evergreens mit und zu besonderen Anlässen auch mal Dinner, Deko und Liveacts. Nach 15 Jahren Partygeschichte wissen die Macher der Moonlightning ziemlich genau, was das tanzende Herz begehrt. Der aktuelle Resident DJ Okay (Foto) beglückt die Fangemeinde mit einer handverlesenen Playlist alter und neuer [mehr...]


Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]