Party | Bochum | Essen | Duisburg | Dortmund

Weihnachtspartys im Ruhrgebiet

Partytipps für Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage im Ruhrgebiet. [mehr...]

Mehr Partys

Shadow: Leverkusener Düsterclub

Wenn ein Club so lange durchhält, dann bedient er entweder die breite Masse – oder eben das Gegenteil. Seit 14 Jahren ist das Leverkusener Shadow Anlaufstelle Nummer 1 für die schwarze Szene. Mitten in der Leverkusener Innenstadt beheimatet und mit guten Parkmöglichkeiten ausgestattet, führt der Club alles andere als ein Nischendasein; 400 Leute finden hier Platz – und die kommen auch, von nah und [mehr...]


25.12.+23.1. Trompete, Bochum

DJ Phil Kressmann: Von Datapop und Campusradios

Phil Kressmann hat schon immer am liebsten Indie aufgelegt, erst im Kölner Rose Club und dann bei der Partyreihe I Love Pop. An den Elektro-Teil von Indietronics-Partys könnte sich das Ruhrpublikum seiner Meinung nach ruhig noch mehr gewöhnen. Daran arbeitet er fleißig mit seiner Partyreihe „Data Pop“ in der Trompete. Organisatoren im Hintergrund sind der Bochumer Campussender CT das radio und [mehr...]


25.12. Stahlwerk, Düsseldorf

Stahlwerk: Super Size Me

Sie gehört zum Fest der Liebe wie Lebkuchen und Gänsebraten: die 80er Heiligabend-Aftershowparty im Stahlwerk. Die aktuelle Ausgabe folgt der Devise big, bigger, biggest – X-Mas wird zu I love 80s/90s XXL-Mas Special. Denn auch das Christkind, der Weihnachtsmann und die Heiligen Drei Könige wissen, was für größtmögliche Stimmung sorgt nach Glöckchengeläut und O Tannenbaum: die Hits von Nena, New [mehr...]


27.12. Rotunde, Bochum

Rotunde: Exit Strategy

Die Exit Strategy scheint aufzugehen – bald schon feiert die Partyreihe ihren ersten Geburtstag. Zum Showdown 2014 nach Bochum kommt Irakli vom Berliner Technoduo I/Y, das sich mit eigenen Partyreihen in nur drei Jahren bis ins Berliner Berghain gespielt hat. Unterstützung auf dem Techno-Floor bekommt der Vinyl-Verfechter von Neitscho aus Köln und Plain aus Dortmund, für Live-Visuals sorgt der [mehr...]


 
27.12. Schickimicki, Düsseldorf

Schickimicki: Alles so schön bunt hier

Miami Vice ist eine Serie, die unser ansonsten so in Wiederholungen verliebtes Fernsehen ruhig mal wieder ausstrahlen könnte. Bis dahin halten wir uns mit der Micki Vibez über Wasser. Zur kriminellen Sause werden die üblichen Verdächtigen erwartet – stadtbekannte Rabauken, Strolche und Halunken. Dazu gesellt sich das „Micki Vibez Trouble Squad Team“ in Gestalt von Sunny Rockit aka DJ Obizz und [mehr...]


27.+28.12. Turbinenhalle, Oberhausen

Punk im Pott: Die Rotzgöre wird 16!

Die Rotzgöre PiP selbst wird dieses Jahr 16 Jahre alt und damit endlich alt genug, um Bier zu trinken. [mehr...]


 
31.12. The Tube, Düsseldorf

The Tube: Mit Stil ins neue Jahr

Es ist auch zu anderen Zeiten oft zum Verzweifeln mit der musikalischen Beschallung: Mainstream, Weichgespültes und strohdoofe Texte, wohin man hört. Eine Zumutung. Gerade am letzten Tag des Jahres geht so was natürlich gar nicht. Da will man nicht 08/15, sondern eine Party von Format und mit Charakter. Namentlich die Silvester Riot Disko, die mit kulturell wertvollen Perlen der Musikgeschichte [mehr...]


31.12. Port Seven, Düsseldorf

Port Seven: Himmelfahrtskommando

Wie sagt man so schön: Das Beste kommt zum Schluss. Klotzen statt kleckern ist angesagt bei der Sweet Heaven, die zum Jahreswechsel nochmal alles gibt und es so richtig krachen lässt. Nicht nur musikalisch, sondern auch wortwörtlich, denn die Pyro-Spezialisten von FOG (Feuerwerke ohne Grenzen) werden die Zeitenwende mit einem gigantischen Indoor-Feuerwerk begrüßen. Für beste Stimmung auf zwei [mehr...]


2.1. Trinkhalle, Düsseldorf

Trinkhalle: Never forget you

Tränen werden fließen, so viel ist gewiss. Nach achteinhalb Jahren schließt die Trinkhalle für immer ihre Tore, weil sie einem Luxus-Bauprojekt weichen muss. Bei aller Trauer, zur heutigen Abschiedsparty wird noch einmal alles gegeben: „Wir gehen mit einem Knall!“, verspricht Betreiber Mani Kianzad. DJ Trigger spielt Hip-Hop, Funk und Artverwandtes, Mi Cha und Tobi schlagen den Bogen von Deep [mehr...]


3.1. Rotunde, Bochum

Rotunde: Beats und Bilderflut

HipHop-Experte Kurtis Flow setzt auf den klassischen Sound der 90er, und zwar sowohl international mit Künstlern wie Krs One, DJ Premier und Dr. Dre als auch auf Deutsch mit Too Strong, Stieber Twins und Huss & Hodn. Nur partytauglich muss es sein, dann steht den Goldenen Zeiten nichts mehr im Wege. Auf dem zweiten Floor laufen karibische Vibes, von Rootsreggae bis Dancehall. Und wer noch mehr [mehr...]


Clubkultur

Party | Stadtgespräch | Bochum

Clubkultur Bochum: Macht was ihr wollt

Nostalgie war schon immer ein wichtiger Faktor im Clubleben, [mehr...]


Dortmund

Clubkultur in Dortmund

Noch immer hat die Dortmunder Clubkultur mit dem Gefühl eigener [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Essen

Clubkultur Essen: Große Erwartungen

Essen liegt im Zentrum des größten Ballungsraums Deutschlands. Auf der [mehr...]


Party | Stadtgespräch | Duisburg | Oberhausen | Mülheim

Clubkultur westliches Ruhrgebiet: Mit Attitüde

Duisburg, Mülheim und Oberhausen im Clubbingcheck. [mehr...]