WEEK-END Fest 2013: Geist des Post-Punk

In Kölle ohne Metaller: Mirel Wagner

Mit dem Begriff „Legende“ wird heutzutage sehr verschwenderisch umgegangen. Und doch gibt es Künstler, die das Etikett wirklich verdienen. Die Young Marble Giants zum Beispiel.

Bekanntester Fan des Trios aus Cardiff dürfte Kurt Cobain gewesen sein. Seine Ehefrau Courtney coverte mit Hole einst den YMG-Song „Credit In The Straight World“. Die Hamburger Band Kolossale Jugend benannte sich gar nach dem Debütalbum der Waliser. „Colossal Youth“ erschien 1980 bei Rough Trade. Mehr als drei Dekaden später sind die Young Marble Giants im Dezember noch einmal live zu erleben: bei der dritten Ausgabe des WEEK-END Fests. Letzteres findet am 13. und 14.12. in der Stadthalle in Köln-Mülheim statt.

Und die Young Marble Giants bleiben nicht das einzige vorgezogene musikalische Weihnachtsgeschenk, das die Veranstalter ihren Besuchern machen. Auch The Fall mit dem unberechenbaren Mark E. Smith, Grant Hart von Hüsker Dü, The Pastels und der Australier Robert Forster, der sich bei seinem Auftritt von einem Streichquartett begleiten lässt, präsentieren ihr Klangschaffen in der 1960er-Jahre-Halle auf der Schäl Sick. Wesentlich weniger bekannt, aber dennoch eindringlich empfohlen: die Singer/Songwriterin Mirel Wagner, eine Finnin mit äthiopischen Wurzeln, deren wunderbar reduzierte Kompositionen sogar bei Kollegen der härteren Gangart auf Gegenliebe stießen: Die finnische Death-Metal-Band Ghost Brigade lud Wagner als Special Guest für ihre Tour ein.

Aktueller Zeitplan des WEEK.END Fest

Freitag, 13.12.2013, Einlass 19 Uhr

  • 20:00 GRANT HART
  • 21:45 YUCK
  • 22:50 ANDI TOMA (Mouse on Mars) DJ Set
  • 23:15 THE FALL

Samstag, 14.12.2013, Einlass 18 Uhr

  • 19:00 MIREL WAGNER
  • 20:15 THE PASTELS
  • 21:45 YOUNG MARBLE GIANTS
  • 23:15 ROBER FORSTER w/ String Quartet conducted by Jherek Bischoff

Mehr Musik Features

Konzert, Comedy & Co, Stadtgespräch

Radio aktiv: WDR2 für eine Stadt

Das Radio kommt! Nein, es machen weder GEZ-Männer noch [mehr...]
6.9. versch. Locations, Remscheid
Musik, Kultur, Stadtgespräch

Archiv für populäre Musik im Ruhrge...

Im Herzen einer beschaulichen Zechensiedlung im Dortmunder Stadtteil [mehr...]
Musik von hier

Die Rockers: 20 Jahre Rockers

Die inklusive Band Die Rockers hat schon zwanzig Jahre auf dem Buckel, [mehr...]

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Jamie Cullum beim ZFR