Sanfte Melange: Anderson.Paak

Smoother Westcoast-Rap: Anderson.Paak | Foto: Live Nation

Hinter dem eigenwilligen Pseudonym Anderson .Paak verbirgt sich der Rap-MC, Soulsänger, Schlagzeuger und Musikproduzent Brandon Paak Anderson, der in den vergangenen zwei Jahren seine Rolle manifestiert hat, die neue starke Stimme des Westcoast-HipHop zu werden. Seine einzigartige Melange aus dem smoothen Gefühl des Retro-Soul, der Härte des G-Funk-Rap und der Musikalität des modernen R‘n‘B verdichtete sich zunächst im Underground der amerikanischen Westküste, bevor er zu einer der bedeutendsten Stimme in der nächsten Generation des Rap ausgerufen wurde.

Anderson .Paak: 11.7., 20 Uhr, Palladium, Köln

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]