Zugezogen Maskulin: Stinkwütend

Alle gegen alle: Zugezogen Maskulin | Foto:Robin Hinsch

Grim104 und Testo sind stinkwütend. Und zwar hörbar: Schon auf „Alles brennt“ prophezeiten sie den Untergang. Jetzt steht die Welt noch näher am Abgrund, aber keiner interessiert sich dafür. Zeit für eine schonungslose Gegenwartsanalyse, Zeit für „Alle gegen alle“: Auf seinem neuen Album wettert das Berliner Rap-Duo heftigst gegen Krieg und Konsum, Nazis und Rassisten und eine entpolitisierte Gesellschaft, die ihre Zeit mit YouTube-Videos verschwendet und sich Craft Beer trinkend der „Diktatur der Follower“ unterwirft.

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]