Pari San: Elektroexperimente in der Christuskirche

| Foto: Frozen Time Artwork

Auf die Konzertreihe „urban urtyp“ ist Verlass: Das neue Jahr startet man gewohnt experimentierfröhlich und hat das avantgardistische Electronica Duo Pari San geladen. Dahinter stecken der Berliner Synthie-Tüftler Paul und die gebürtige Iranerin Parissa, die leidenschaftliche Lyrics mit orientalischen Einflüssen auf krude durchgestylte Elektroklangwelten treffen lassen. Voll mysteriöser Magie steckt diese Musik, ist futuristisch und doch verwurzelt, progressiv aber nicht ohne Tradition. Wenn sich in der Zukunft Roboter lieben, werden sie diese Musik hören.

Konzertreviews

Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kasabian in Köln

Am 7.11. spielten Kasabian im Kölner E-Werk. Wir haben euch eine [mehr...]