Klingt nach mehr: Bender & Schillinger

18.01. TRESOHR SESSIONS, Oberhausen | Foto: Regine Ullrich

Marimbaphon, viele Gitarren, Schlagzeug und rotierende Orgel: Beim ersten Hinhören möchte man meinen, da musizieren mehrere Personen. Beim Blick auf die Bühne wird klar: Ist nicht so. Linda Bender und Chris Schillinger schaffen es zu zweit, das Singer/Songwriter Genre neu zu verkörpern. Selbiges mischt das Mainzer Duo auf ihrem 2017 erschienenen Album „Dear Balance“ mit Einflüssen aus Folk, Blues, Rock und elektronischen Elementen. Das verbindlich Einheitliche aller Songs: ihre charakterstarken Stimmen, deren harmonischer Zusammenklang sich als Erkennungszeichen durch alle Songs zieht.

Die Anmeldung erfolgt online unter: www.tresohr-sessions.de

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]