Spaceman Spiff in der Zeche Carl

| Foto: Waldemar Salesski

Da kann es einer mal wieder nicht lassen! Hannes Wittmer, alias Spaceman Spiff, hatte das Texten und Spielen 2015 eigentlich erst mal auf die Ersatzbank geschickt. Nun will er es wieder wissen und geht mit Gitarre, Loop-Effekt-Koffer und Cellistin auf „Drüben im Park“-Tour, um seine immer klugen, immer ehrlichen Dichtungen und mal fetzigen, mal schmusigen Melodien zurück in die Herzen aller Fans von guter, aufrichtiger, deutscher Musik zu bringen. Mit denen sticht er locker aus der blubbernden Menge aus Singer-Songwritern heraus.

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]