Tom und Jenny

| Stephan Ortwein

Seit ihrem Debüt-Album sind nun ziemlich genau drei Jahre vergangen. Knapp zwei Jahre lang sind die beiden Musiker Tom und Jenny – zumindest was das Songwriting betrifft – getrennte Wege gegangen. Jenny schnappte frische Luft in der Samba-Truppe Buyakano und nahm sich viel Zeit, um an ihrem Solo-Debüt zu arbeiten. 200 km entfernt produzierte Tom ein Pop-Album und beschäftigte sich mit den aktuellen Veränderungen der Musikindustrie und deren Folgen für die Kulturlandschaft. Lange zwei Jahre und drei Veröffentlichungen später sind Tom und Jenny ab 2013 mit ihrem neuen Programm und dem frischen Album CHAMÄLEON unterwegs.

 

Konzertreviews

Konzert | Köln

Fotostrecke: You Me At Six in Köln

You Me At Six spielten am 20.3. in der Kölner Live Music Hall - und so sah [mehr...]
Konzert | Oberhausen

Mit Schnipo Schranke nackig auf der Cocktailbar

Irgendwie passend: Am gestrigen Weltfrauentag (8.3.) löste das Hamburger [mehr...]
Konzert | Köln

Dagewesen: Johnossi in der Essigfabrik in Köln

Johnossi bei YouTube, da kommt immer noch als erstes „Man Must Dance“, ihr [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Skunk Anansie zerrocken Köln

Was für eine Frau, was für eine Band, was für ein Abend. Skunk Anansie [mehr...]
Köln

Fotostrecke: Two Door Cinema Club in Köln

Wir haben die schönsten Eindrücke von Two Door Cinema Club für euch [mehr...]