The Porters

The Porters

Die fünf Porters sind wahre Allrounder auf ihrem Gebiet, denn hier gehen verspielte Violinenmelodien Hand in Hand mit harten Gitarrenriffs, und ebenso geben Piano, Hammond-Orgel oder Mandoline ihren Einstand. Die Band verknüpft kernigen Folk mit rauem Punkrock, sodass bei den Konzerten nahezu überall heiteres Pubfeeling aufkommt. Im Fahrwasser der Dropkick Murphys, Flogging Molly oder den Real McKenzies bewegt sich auch die Düsseldorfer Kapelle sicher auf internationalem Live-Parkett.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Amsterdam Klezmer Band im Konzerthaus Dortmund

Wenn die Amsterdam Klezmer Band gemein gewesen wäre, hätte sie nach einer [mehr...]
Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]