The Porters

The Porters

Die fünf Porters sind wahre Allrounder auf ihrem Gebiet, denn hier gehen verspielte Violinenmelodien Hand in Hand mit harten Gitarrenriffs, und ebenso geben Piano, Hammond-Orgel oder Mandoline ihren Einstand. Die Band verknüpft kernigen Folk mit rauem Punkrock, sodass bei den Konzerten nahezu überall heiteres Pubfeeling aufkommt. Im Fahrwasser der Dropkick Murphys, Flogging Molly oder den Real McKenzies bewegt sich auch die Düsseldorfer Kapelle sicher auf internationalem Live-Parkett.

 

Konzertreviews

Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Die Goldenen Zitronen in Düsseldorf

Am dritten Abend des Lieblingsplatten-Festivals im Düsseldorfer zakk [mehr...]