Sofa Unplugged mit Mark Bennett Duo und 21 Gramm

Der irische Singer/Songwriter Mark Bennett gehört zu den absoluten Vielspielern der Szene und ist mittlerweile seit über zehn Jahren auch auf deutschen Bühnen zu Gast. Mit der Erfahrung von mehr als 1 500 Shows und drei Studioalben im Gepäck, füllt der Mann nahezu jeden Spielort mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Die Bausteine seines akustischen Crossover sind Folk, Rock und Pop. Wer die junge Wuppertaler Formation 21 Gramm bereits live erlebt hat, weiß, dass die Herren in Sachen Spielvermögen und Bühnenshow bereits locker mit den alten Hasen mithalten können. Mit der ganzen Emotionalität und Aufgewühltheit, die ihr Alter mit sich bringt, generieren Micha, Andi und Dennis aus ihrer Freude, Wut, Liebe und ihrem Frust ihren sehr speziellen Sound.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

So war das Way Back When 2015

Pipi-Beichte, 2500 Euro für Rauchen auf der Bühne und leuchtende [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Farin Urlaub in Köln

Farin Urlaub und sein Racing Team gaben am 15.5. ein Gastspiel im Kölner [mehr...]
Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]