Skinny Lister

Ein neues Folk-Quintett aus London. Sie klingen nach Pints randvoll mit Lager oder Ale, knisternden Kaminen und gemütlichen Pub-Abenden, die in ein zünftiges Gelage mit viel Schunkelei münden. Auf ihrem Debütalbum FORGE & FLAGON wechseln sich englische Folk-Songs mit beschwipsten Shanties und ansteckenden Traditionals ab. Es ist nahezu unmöglich, sich nicht mit Euphorie und guter Laune anzustecken zu lassen, wenn Skinny Lister eine Bühne betreten.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]