Pitmen

Pitmen

Die vier Pitmen haben sich Mitte der 90er irgendwo im Ruhrgebiet zusammengefunden und ihr Demo-Tape CRAZY LOVE RECORDS in nicht mehr als drei Tagen aufgenommen. Das Ganze lief auch ganz gut, bis sich die Psychobilly-Combo 2003 entschied, eine Bandpause einzulegen. Seit 2007 sind sie aber wieder auf gemeinsamen Pfaden unterwegs, und es war nur eine Frage der Zeit, wann sich die wilde Horde nun mal in der Essener Freakshow sehen lässt.

 

Konzertreviews

Konzert | Comedy & Co | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Rainald Grebe in Köln

Vier Frauen mit Pferdeköpfen stehen am Bühnenrand und werfen die Beine in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik, Family of the Year

Am Freitag wurden sie für ihren Rauf-Runter-Radiohit „Hero“ mit Platin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Heisskalt in der Weststadthalle Essen

Heisskalt sind gut unterwegs. Am Tag nach ihrem Konzert in der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: The Meteors live in Oberhausen

Nachdem die Trillionairs dem Publikum schon mal mit ihrer Mischung aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Gloria im Bochumer Bahnhof Langendreer

Vier Jahre lang machten Wir-sind-Helden-Gitarrist Mark Tavassol und [mehr...]