Konny + FaulenzA

Liedermacher Konny verbindet seine Musik immer mit einer Botschaft und bewegt sich dabei zielsicher in kleinen Locations wie dem muckeligen Mülheimer AZ. Hauptsächlich begleitet von Gitarre und Akkordeon, erzählt er von den kleinen und großen, aber immer bewegenden Querelen im sozialen Mikrokosmos. Genrekollege FaulenzA kommt etwas punkiger daher und setzt dabei auf frechen und rabenschwarzen Humor.

 

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]