Konny + FaulenzA

Liedermacher Konny verbindet seine Musik immer mit einer Botschaft und bewegt sich dabei zielsicher in kleinen Locations wie dem muckeligen Mülheimer AZ. Hauptsächlich begleitet von Gitarre und Akkordeon, erzählt er von den kleinen und großen, aber immer bewegenden Querelen im sozialen Mikrokosmos. Genrekollege FaulenzA kommt etwas punkiger daher und setzt dabei auf frechen und rabenschwarzen Humor.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]