Get Well Soon

| Simon Gallus

Get Well Soon nennt Konstantin Gropper sein Bandprojekt. Seit dem Debüt REST NOW WEARY HEAD wird der kluge und nachdenkliche junge Mann auch international als Offenbarung gefeiert. Das Füllhorn an Opulenz, Melodienschwere und Arrangeurskunst, das Gropper ausgießt, ist von erhabener Schönheit, Reife und geradezu majestätischer Würde. Als Haupteinfluss seines dritten Werks nennt er die italienischen Dario-Argento-Filme der 70er und die dazugehörige Musik. Und wieder einmal sind seine Songs pure Emotion und Melancholie.

 

Konzertreviews

Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]
Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]