Demented Are Go

Demented Are Go

So verrückt wie der Name ist auch die Bandgeschichte der britischen Psychobilly- Formation; nur Sänger Mark „Sparky“ Philips ist seit den frühen Achtzigern das einzig verbliebene Gründungsmitglied von Demented Are Go geblieben. Nichtsdestotrotz hat die vierköpfige Horde zahlreiche Studio- und Livealben veröffentlicht und ist auch live immer umtriebig geblieben. Support sind die gleichgesinnten Minestompers.

 

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]