Pfingst Open Air Werden: Szene-Event und Massenmagnet

Chefboss kommen zum Pfingst Open Air. | Foto: buback

Jahr um Jahr begeistert dieses etwas andere Umsonst-und-Draußen-Festival mit einem Line-Up, dass man eher auf einem Szene-Event vermuten würde, als auf einem Massenmagnet. Denn die Massen kommen, wenn der Ruf des Festivals aus dem Löwental hallt.

Dieses Jahr klingt der unter anderem nach Roosevelts elektronischem Indie-Synthie-Pop, nach dem verdammt gutem Indie mit 80s-Ecken von der Essener Band Chai Khat, nach deutschem Dancehall mit Party-Boom-Boom von Chefboss oder nach dem großen Headliner: Den Orsons. Die Hip-Hop-Truppe ist bekannt für partyaffine Raptracks mit süffisanten Ironiespitzen.

Damit aber nicht genug, hat das immerbunte Pfingst Open Air doch zudem Hardcore von Elwood Stray, knackigen Deutschrock mit Pathos von Van Holzen und oldschoollastigen Rap von Audio88 & Yassin in petto. Und noch ne Elektrische Wiese für alle Dauertänzer und Abstepper.

Auch jenseits der Musik gibt es Neuigkeiten. Erstmals stehen an den Schleusen Toiletten. Und um die Wartezeit noch weiter zu verbessern, werden die Schleusen mit dem Hauptbühnenprogramm beschallt. Nut tolle Dinge wären aber langweilig. Deswegen: Mitgebrachte Getränke sind auf dem POAW-Gelände verboten. Aber immerhin: Für die Pfandbecher gibt es gratis Leitungswasser.

Pfingst Open Air
5.6.
Löwental, Essen

Noch mehr Festivals!

Advertorial

Am Freitag, 01.12.2017, wird Bruno Müller, einer der zurzeit international gefragtesten Soul- und Jazz-Gitarristen, mit seiner eigenen Band im Glashaus Herten gastieren.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist 19.30 Uhr. Tickets gibt es zum Vorverkaufspreis von 20 € direkt im Glashaus Herten, Hermannstr. 16, 45699 Herten, Tel. 02366-303232, oder per Mail unter 

feicki@t-online.de. Der Preis an der Abendkasse beträgt 24 €. [MEHR…]

Konzertreviews

Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kasabian in Köln

Am 7.11. spielten Kasabian im Kölner E-Werk. Wir haben euch eine [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Kraftklub: Schüchterne Rampensau auf Crowdsurfing-Kurs

9000 Menschen voll in der Hand und dabei irgendwie nahbar und sympathisch: [mehr...]
Musik | Konzert | Oberhausen

Irievoir und Merci: Irié Révoltés nehmen Abschied in Oberhausen

Es gibt dieses besondere Gefühl, wenn beim Konzert das vermutlich letzte [mehr...]
Konzert | Köln

Technik, die begeistert: Helene Fischer in Köln

Ende dieser Woche werden über 80.000 Zuschauer Helene Fischer live in der [mehr...]