Schade: Dinosaur Pile-Up sagen ab! Prima: Threepwood'N Strings sagen zu!

Letztes Jahr schon auf unserer Bühne gewesen: Threepwood N Strings | Foto: Maria Segat

So ist das wohl mit Dinosauriern: Kurz vor dem großen Knall sind sie uns dahingerafft. Aber aus ihrer Asche haben wir was noch viel Schöneres geborgen: Threepwood'N Strings spielen ihre zweite Runde coolibri-Stage! 

Zuerst die schlechte Nachricht: Die aufgestapelten Dinosaurier haben sich als hochstapelnde Dinos entpuppt und ihre Reise nach Bochum sehr schnöde und kurzfristig abgesagt. Liebend gerne hätten wir euch die selbsternannten Nirvana-Nachfolger präsentiert, aber Schwamm drüber: Ersatz steht bereit! Nicht ganz so prominent, aber auf der letzten coolibri-Bühne waren sie die Überraschung schlechthin: Threepwood'N Strings, Irish Folk-Pop aus Marl. Seitdem hagelt es nicht nur Anfragen, sie wurden von Krombacher für 3 Auftritte in Reykjavik gebucht, sie waren mit Mr. Irish Bastard auf Deutschland-Tour und Chris Kramer hat sie fürs erste Album, das noch 2017 erscheinen wird, beim Label „BTM-Musik“ unter die Fittiche genommen. Bestückt mit Gitarren, Geige, Mandoline, Percussion und schönen Stimmen erinnern Eva Kempa, Stefan Vieth, Kevin Seidel, Robert Marowsky an berühmte Folk-Bands wie Mumford & Sons, The Lumineers und Mighty Oaks: Mit echt handgemachter Herzmucke haben sie sich einen der Spät-Gigs im Riff redlichst erarbeitet.

Auf der coolibri-Stage am Freitag, 7.7., 21:30 Uhr.

(MUNDWERK-CREW, heißer Sommer-HipHop aus dem Chiemgau, anschließend um 22:30!)

coolibri-Stage@Riff 2017: Alle Bands im Portrait

Bochum Total kann kommen! Und mit dem Stadtfest die coolibri-Stage im Riff! Damit ihr wisst, welche fabulösen Bands ihr auf der einzigen Indoor-Stage mit dem einzigen Spätprogramm des Festivals sehen könnt, findet ihr hier zu jedem Act ein Kurzportrait. Wir empfehlen: ALLE! [mehr...]


Konzertreviews

Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]
Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]