coolibri präsentiert: Die Hildener Jazztage

Gast der WDR-Big-Band: Magda Giannikou | Giannikou Promotion

Vom 29. Mai bis zum 3. Juni steht Hilden ganz im Zeichen des Jazz. Bei den Hildener Jazztagen gibt sich alles, was Rang und Namen hat, die Klinke in die Hand. Da kommen Frühlingsgefühle auf.

„Joy Spring“ – Mit dem Frühling kommt die Freude. Und die Jazz-Festival-Saison. Auch Hilden hat sein eigenes Jazz-Klassentreffen, die Hildener Jazztage. Ende Mai tummelt sich in der Stadt alles, was im zeitgenössischen deutschen Jazz Rang und Namen hat. Das Eröffnungskonzert am 29.5. bestreitet Ausnahme-Pianist Pablo Held samt Trio. Auch Trompeter Frederik Köster hat sich mit Sebastian Sternal einen Tastenkünstler als Duopartner an Land gezogen, am 1.6. geben die beiden Songs ihres Albums „Canada“ zum Besten. Am 2.6. wird es voll auf der Bühne der Stadthalle – die WDR-Big-Band rückt an, als Gast: die griechische Sängerin Magda Giannikou.

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]