Bochum Total 2013: Schwedische Freunde und alte Bekannte

Total dabei: Jupiter Jones | Foto: Sven Sindt

Bei der 28. Auflage von Bochum Total gibt es ein Wiedersehen mit Jupiter Jones. Zwar beginnen für die Jungs aus der Eifel gerade die Studioaufnahmen für ihr neues Album, Still wird es um sie aber trotzdem nicht. Nebenbei gehen sie nämlich noch auf Tour und legen für den Festivalsommer ein paar zusatz-Pausen ein.

Auf internationaler Ebene sorgen Skilla dafür, dass auch in Bochum der konjunkturstarke Schweden-Pop nicht zu kurz kommt. Passend zur aktuellen Wetterlage kommt außerdem der Name von Liedermacher Pohlmann aus dem Line-Up Automaten geflogen. Wir hoffen stark, dass er im Juli seinen Erfolgshit „Wenn jetzt Sommer wär“ nur aus musikalischen nicht aus gegebenen Gründen spielen wird.

Ebenfalls frisch bestätigt wurden Heisskalt, Van Canto, Guaia Guaia, Exclusive, Lauter Leben, Jo Hartmann, Echofuchs, Anne Haight, Saint Lu, Katrins Gitarre, Simon & Jan, Radio Havanna, Phrasenmäher, Gardenier, Gil Ofarim & Acht, Crystal Flames und Logic Insanity.

Das gesamte Programm zu Bochum Total 2013 gibts in unserem Kalender.

Mehr zu Bochum Total 2013

Konzert, Stadtgespräch, Festival 2013

Bochum im Ausnahmezustand

Vier Tage Ausnahmezustand in der Bochumer Innenstadt – das ist Bochum [mehr...]
11.7.-14.7. Innenstadt, Bochum
Konzert, Stadtgespräch, Festival 2013

coolibri-Stage@Rotunde: Der Countdo...

Noch 16 Tage und das Fieber steigt. Auch in diesem Jahr sind die [mehr...]
11.-14.7. coolibri-Stage@Rotunde, Rotunde, Bochum
Stadtgespräch

So war Bochum Total 2012: Nachberic...

So wars beim Bochum Total 2012. Das Special mit Bildergalerien, [mehr...]

Unsere Playlist zu Bochum Total 2013

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Cancer Bats + While She Sleeps

Liam Cormier und seine Jungs von den Cancer Bands sorgten am 2.4. für [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: The Wombats im Kölner E-Werk

Der Opener Darlia hatte einen harten Job zu machen. Probleme mit der [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]