Rock Hard Festival

U.D.O.

Jahrelang hat Chefredakteur Götz Kühnemund sich mächtig ins Zeug gelegt, um King Diamond für das hauseigene Festival in Gelsenkirchen gewinnen zu können. Jetzt kommt der Ex-Mercyful-Fate-Sänger endlich mit eigenem Spukschloss im Gepäck in den Nordsternpark und verwandelt das Amphitheater in ein Gruselkabinett. Zudem liefern u .a. Ensiferum, Audrey Horne, Nachtmystium und U.D.O. Metal und Rock vom Feinsten ab.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Nicki Minaj in Oberhausen

Nicki Minaj legt in Oberhausen eine beeindruckende Show hin. Dabei sind es [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: U.D.O. in Bochum

Garage days als Opener hatten es nicht leicht, das Publikum näher an die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Schneider Kacirek bei Elektro Müller

Wenn Menschen am Samstagabend durch die Düsseldorfer Mintropstraße [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Feine Sahne Fischfilet im Oberhausener Druckluft

Feine Sahne Fischfilet haben diesen Januar ihren bereits vierten Longplayer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Kraftklub live im Palladium Köln

Kraftklub haben ihre Fans wie immer vom ersten Takt an voll im Griff. Party [mehr...]