PollerWiesen Festival 2.0

Adam Beyer

+++ Update +++

Das PollerWiesen Festival wird aufgrund des schlechten Wetters nicht stattfinden. Online-Tickets werden automatisch rückerstattet. Alle weiteren infos auf: pollerwiesen.org.


Wenn die ersten wärmeren Sonnenstrahlen des Jahres die letzte Winterstarre sanft beiseite streicheln, ist es Zeit, die befreiten Glieder zum Schwingen zu bringen.

In Dortmund bedeutet das seit dem letzten Jahr: Ab in den Revierpark, denn dort übertragen sich die Bässe und Sounds des PollerWiesen Festivals 2.0 direkt aufs mentale Tanzzentrum und gehen in die Zeh- und Fingerspitzen.



An den Turntables des Festivals, das vom GROOVE Magazin unter die Top 10 des letzten Jahres gewählt wurde, geben sich die Stars der elektronischen Szene die Platten in die Hand. Auf vier Stages sind schon jetzt bereits 17 DJs bzw. Crews bestätigt. Adam Beyer, Lexy & K-Paul, Reboot, Robag Wruhme, Bart Skils, Egbert sind einige der Namen, die am 19. Mai Zweige, Grashalme und Seewasser in Wallungen versetzen werden. Neu bei der Dortmunder Ausgabe des ursprünglich aus Köln kommenden Festivals ist die Newcomer Stage, bei der DJ-Talente ihr Können unter Beweis stellen. Für die Teilnahme ist ein Online-Contest geplant, der Starttermin dafür wird noch bekannt gegeben

Sollte die Sonne übrigens doch nicht mitspielen, haben die Veranstalter bereits einen Ersatztermin klar gemacht, und zwar den 26. Mai. Alle Tickets behalten in diesem Fall natürlich ihre Gültigkeit.

Sound of PollerWiesen

Line-Up 2013

  • MAIN STAGE

    Adam Beyer
    Lexy & K-Paul (live)
    Monika Kruse
    Simian Mobile Disco
    Pan-Pot
    Rochus Grolle

  • HILLTOP STAGE

    Ricardo Villalobos
    Reboot (live)
    Robag Wruhme
    Larse
    Mitch

  • BEACH STAGE (DUTCH INVASION)

    Bart Skils
    Egbert live
    Warren Fellow
    Joey Daniel
    Timothy Fall
    Mick Benjamins

Mehr Partys

Party

Trompete: Tanzbar gemixt

Königskinder und Rebellen feiern ab sofort jeden zweiten, dritten, [mehr...]
Jeden 2.,3. &4. Samstag, Trompete, Bochum;
Party

Heinz Gaul: Multitalent

Der englische Cockney-Rapper Mike Skinner (The Streets) hat schon einiges [mehr...]
26.4. Heinz Gaul, Köln
Party

Duisburg: Durch und durch Indie

Das Indie feiert Geburtstag, und zwar eine ganze Woche lang. Mit dem [mehr...]
26.4. Indie, Duisburg

Konzertreviews

Konzert | Comedy & Co | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Rainald Grebe in Köln

Vier Frauen mit Pferdeköpfen stehen am Bühnenrand und werfen die Beine in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik, Family of the Year

Am Freitag wurden sie für ihren Rauf-Runter-Radiohit „Hero“ mit Platin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Heisskalt in der Weststadthalle Essen

Heisskalt sind gut unterwegs. Am Tag nach ihrem Konzert in der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: The Meteors live in Oberhausen

Nachdem die Trillionairs dem Publikum schon mal mit ihrer Mischung aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Gloria im Bochumer Bahnhof Langendreer

Vier Jahre lang machten Wir-sind-Helden-Gitarrist Mark Tavassol und [mehr...]