PollerWiesen Festival 2.0

Adam Beyer

+++ Update +++

Das PollerWiesen Festival wird aufgrund des schlechten Wetters nicht stattfinden. Online-Tickets werden automatisch rückerstattet. Alle weiteren infos auf: pollerwiesen.org.


Wenn die ersten wärmeren Sonnenstrahlen des Jahres die letzte Winterstarre sanft beiseite streicheln, ist es Zeit, die befreiten Glieder zum Schwingen zu bringen.

In Dortmund bedeutet das seit dem letzten Jahr: Ab in den Revierpark, denn dort übertragen sich die Bässe und Sounds des PollerWiesen Festivals 2.0 direkt aufs mentale Tanzzentrum und gehen in die Zeh- und Fingerspitzen.



An den Turntables des Festivals, das vom GROOVE Magazin unter die Top 10 des letzten Jahres gewählt wurde, geben sich die Stars der elektronischen Szene die Platten in die Hand. Auf vier Stages sind schon jetzt bereits 17 DJs bzw. Crews bestätigt. Adam Beyer, Lexy & K-Paul, Reboot, Robag Wruhme, Bart Skils, Egbert sind einige der Namen, die am 19. Mai Zweige, Grashalme und Seewasser in Wallungen versetzen werden. Neu bei der Dortmunder Ausgabe des ursprünglich aus Köln kommenden Festivals ist die Newcomer Stage, bei der DJ-Talente ihr Können unter Beweis stellen. Für die Teilnahme ist ein Online-Contest geplant, der Starttermin dafür wird noch bekannt gegeben

Sollte die Sonne übrigens doch nicht mitspielen, haben die Veranstalter bereits einen Ersatztermin klar gemacht, und zwar den 26. Mai. Alle Tickets behalten in diesem Fall natürlich ihre Gültigkeit.

Sound of PollerWiesen

Line-Up 2013

  • MAIN STAGE

    Adam Beyer
    Lexy & K-Paul (live)
    Monika Kruse
    Simian Mobile Disco
    Pan-Pot
    Rochus Grolle

  • HILLTOP STAGE

    Ricardo Villalobos
    Reboot (live)
    Robag Wruhme
    Larse
    Mitch

  • BEACH STAGE (DUTCH INVASION)

    Bart Skils
    Egbert live
    Warren Fellow
    Joey Daniel
    Timothy Fall
    Mick Benjamins

Mehr Partys

Party, Konzert, Stadtgespräch

Feine Gesellschaft: Wir sind Musik-...

Schon seit einem Jahr beackert die Feine Gesellschaft Dortmunds [mehr...]
Das Höchste der Gefühle Festival: 27.9. FZW, Dortmund
Party

Silent Sinners: Back to the Roots

Musikalische Glanzleistungen sind bei der Eurodance Party [mehr...]
5.+15.9. Silent Sinners, Dortmund
Party

Großmarktschänke: Wundertüte

Einst in einem leerstehenden Rotlichtetablissement in der Dortmunder [mehr...]
5.9. Großmarktschänke, Dortmund

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum | Witten

Konzertkritik: Clueso & Joris beim Zeltfestival Ruhr

Joris und Clueso, zwei Solokünstler, die in Bochum mit großer Verstärkung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]