Die Stadt Bochum feiert ihren siebten Musiksommer

Roman Lob

Von Freitag bis Sonntag wird ab dem Vormittag bis in den späten Abend auf sieben Bühnen innerhalb des Stadtringes und im Bermuda3eck gefeiert. Schon am Hauptbahnhof begrüßt die erste Bühne die angereisten Besucher. Die Headliner sind ESC Teilnehmer Roman Lob, ATB und Laith Al-Deen. Hinzukommen zahlreiche regionale Acts. Bis zu zwanzig Chöre treten auf, der Hof der Pauluskirche wird zur Tanzfläche und die Bochumer Symphoniker starten in die neue Saison. Jazzmusik gehört genauso zum Programm wie das kleine Winzerfest. In der Stadtwerke Lounge bitten neben ATB noch die Urgesteine Mike Litt, DJ Ralf Odermann und DJ Dash zum elektronischen Tanz.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Gelsenkirchen

Dagewesen: AC/DC auf Schalke

Völlig durchgeschwitzt, auf dem Boden liegend und mittlerweile nur noch in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Fish in der Zeche Bochum

In der ausverkauften Zeche entwickelte sich rasch eine Stimmung, die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Verliebt: Die Intergalactic Lovers im FZW

Wir waren bei den Intergalactic Lovers im Dortmunder FZW und brauchten [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Castle Rock 2015

Castle Rock 2015 in Mülheim: u.a. mit Joachim Witt, Staubkind, Whispers in [mehr...]