Bochum Total 2013: Mega Mega und noch mehr

Bochum Total im Kmpfsprt-Modus | Foto: Arkadiusz Goniwiecha

coolibri-Stage erneut in der Rotunde

Alljährlich versetzt das Bochum Total Festival die eigene Innenstadt in einen weitestgehend positiven Ausnahmezustand. Vier Outdoor- und eine Indoor-Bühne gilt es dafür vom 11.-14. Juli wieder mit attraktivem Programm bestücken. Die erste Fuhre Bestätigungen lässt definitiv auf zahlreiche und mitunter skurrile - Stichwort Mc Fitti - Highlights wie z.B. Ok Kid und Apologies, I Have None hoffen.

Dazu will, nein sagen wir doch selbstbewusst: dazu wird nach der geglückten Premiere im Vorjahr auch die coolibri-Stage@Rotunde erneut ihren Teil zu beitragen. Während wir allerdings aus unserem Line-Up vorerst noch ein kleines Geheimnis machen, sind für die Open-Air-Stages bereits folgende Künstler bestätigt:

Paper Arms, KMPFSPRT, Thomas Godoj, Sebastian Hackl, Jaime Falkner, Dikta, Exclusive, Ok Kid, DI-RECT, Liedfett, Abby, Mega Mega, Maxim, Apologies, I Have None, Bollock Brothers, McFitti, Tengo hambre pero no tengo dinero, Tommy Finke und Pamela Falcon.

 

11.7.-14.7. Innenstadt, Bochum

Bochum Total 2013: Schwedische Freunde und alte Bekannte

Bei der 28. Auflage von Bochum Total gibt es ein Wiedersehen mit Jupiter Jones. Zwar beginnen für die Jungs aus der Eifel gerade die Studioaufnahmen für ihr neues Album, Still wird es um sie aber trotzdem nicht. Nebenbei gehen sie nämlich noch auf Tour und legen für den Festivalsommer ein paar zusatz-Pausen ein. Auf internationaler Ebene sorgen Skilla dafür, dass auch in Bochum der [mehr...]


11.–14.7. Rotunde, Bochum

Bochum Total 2013: We do it again

Ausnahmsweise erst am zweiten Juli-Wochenende gehört Bochum 4 Tage lang den Bierwagen & Bechern, Bühnen & Boxentürmen und natürlich Hunderttausenden Musik-Anhängern. Neben der bewährten „Umsonst und Draußen“-Zone zwischen Bahnhof und Bermuda3eck gibt sich eine weitere Bühne „Umsonst und Drinnen“ die Ehre: die coolibri-Stage@Rotunde. Nachdem das neue Baby im letzten Jahr mit Auftritten von [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]