Woman: Existenz-Elektro

| Foto: Joseph Strauch

Dieses Kölner Trio bringt kosmischen Elektropop auf der Schnittstelle von Ambient, Disco und Synthiegewitter. Taugt genauso zum nachdenklichen Philosopieren, wie zum groovigen Abtanzen und spricht bei näherem Zuhören über Freiheit und Existenzangst, Utopie und Apokalpyse. Wundersam!

Konzertreviews

Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kasabian in Köln

Am 7.11. spielten Kasabian im Kölner E-Werk. Wir haben euch eine [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Kraftklub: Schüchterne Rampensau auf Crowdsurfing-Kurs

9000 Menschen voll in der Hand und dabei irgendwie nahbar und sympathisch: [mehr...]