1Live-Krone: Demokratische Adelsrunde

Doppelt nominiert: Casper

In der Geschichtsschreibung kursiert die These, dass Kaiser Karl der Große einen gewichtigen Anteil an der Geburt der heutigen Stadt Bochum gehabt habe. Insofern trifft sich der popmusikalische Adel des Landes mehr als tausend Jahre später durchaus standesgemäß in der Jahrhunderthalle, um den ehrenwertesten Künstlern 2013 die 1Live-Krone aufzusetzen. Kleiner, aber feiner Unterschied zu den Zeremonienregeln der Kaiserzeit. Über die Gewinner der jeweiligen Kategorien entscheidet in der Mehrzahl die Radiohörerschaft. Diese darf dann aus mehr (Bester „Plan B“-Act) oder weniger (Bester Live-Act) einfallsreichen Nominierungen ihren jeweiligen Sieger küren. Vor Ort durch den Abend, dessen eigentliches Highlight traditionell die After-Show-Party ist, führen die Moderatoren Jeannine Michaelsen und Simon Beeck. Gerüchten zufolge ist Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert als begleitender TV-Experte angefragt.

Die coolibri-Favoriten auf die Krone: Casper (Bester Künstler), Marteria (Bester Live-Act), Jupiter Jones (Beste Band), Weekend (Bester „Plan B“-Act), Thees Uhlmann mit „#2“ (Bestes Album) und Milky Chance mit „Stolen Dance“ (Beste Single).

Mehr Musik Features

Konzert, Festival 2014

Week-End Fest #4: Musikliebhaber un...

Das Week-End Fest ist eine dieser kleinen, geheimen Perlen am [mehr...]
27.-29.11. Stadthalle, Köln-Mülheim
Konzert, Festival 2014

Olgas Rock: Back in 2015

Wie viele kleine, lokale Festivals hat auch das Olgas Rock immer wieder [mehr...]
7.+.8.8. 2015
Musik, Film

Daft Punk Film feiert Premiere beim...

Daft Punk kommen ins Kino: Der Film Eden zeichnet die Anfänge der Pariser [mehr...]

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]