The Black Keys

Mit dem Album BROTHERS überrollten die Black Keys die Musikwelt. Sänger/Gitarrist Dan Auerbach und Schlagzeuger Patrick Carney wurden zum großen Ding. Grammy-Gewinn, ausverkaufte Hallen, Spitzenpositionen in den Charts. Das bis dahin glatteste und zugänglichste Album der Amerikaner sorgte für den Durchbruch. Der Nachfolger EL CAMINO geht diesen Weg weiter. Fans der ersten Stunde mag das nicht mehr ruppig genug sein, aber das Duo steht noch immer knietief im Bluesrock. Live sind sie mittlerweile zum Quartett gewachsen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]