Motosushi

motosushi

Hinter Motosushi verbergen sich Donata, Kushko Da Volta, The Stirkat und J. Boheme, und bei ihren Konzerten sollte man sich auf ein Female-Fronted-Gitarrengewitter aus dem Soundurwald gefasst machen – wild und archaisch, bisweilen aber auch mal melodiös-melancholisch, aber immer irgendwie noisig. In den Reviews heißt es: „Rocken kann jeder, aber Motosushi besonders“, und davon können sich alle die es wissen wollen, beim kommenden Termin selbst überzeugen.

 

Konzertreviews

Konzert | Köln

Konzertkritik: Conor Oberst in Köln

Conor Oberst hat anlässlich seines neuesten Albums „Ruminations“ am 21. [mehr...]
Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]