Motosushi

motosushi

Hinter Motosushi verbergen sich Donata, Kushko Da Volta, The Stirkat und J. Boheme, und bei ihren Konzerten sollte man sich auf ein Female-Fronted-Gitarrengewitter aus dem Soundurwald gefasst machen – wild und archaisch, bisweilen aber auch mal melodiös-melancholisch, aber immer irgendwie noisig. In den Reviews heißt es: „Rocken kann jeder, aber Motosushi besonders“, und davon können sich alle die es wissen wollen, beim kommenden Termin selbst überzeugen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]