Motosushi

motosushi

Hinter Motosushi verbergen sich Donata, Kushko Da Volta, The Stirkat und J. Boheme, und bei ihren Konzerten sollte man sich auf ein Female-Fronted-Gitarrengewitter aus dem Soundurwald gefasst machen – wild und archaisch, bisweilen aber auch mal melodiös-melancholisch, aber immer irgendwie noisig. In den Reviews heißt es: „Rocken kann jeder, aber Motosushi besonders“, und davon können sich alle die es wissen wollen, beim kommenden Termin selbst überzeugen.

 

Konzertreviews

Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Pohlmann in der Zeche Bochum

Pohlmann unplugged ist definitiv ein besonderes Erlebnis. Auch wenn die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]