Monster Magnet

Am besten waren Monster Magnet immer dann, wenn Mastermind Dave Wyndorf die tiefen Abgründe seiner drogenerfahrenen Seele durchwanderte. Und natürlich live. Wenn die Band aus New Jersey die Gitarren anschmeißt, dann kann man supersonischen Riff-Wahnsinn erleben. Noch immer spielen sie in der oberen Liga des Hard- und Stoner-Rock. Sogar ihrer psychedelischen Vergangenheit erinnern sie sich immer wieder gern. Jetzt führen sie ihr erstes Album SPINE OF GOD in voller Länge auf. Garniert wird die Show mit einem Cocktail aus ihren unzähligen Hits.

 

Konzertreviews

Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Pohlmann in der Zeche Bochum

Pohlmann unplugged ist definitiv ein besonderes Erlebnis. Auch wenn die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]