Monster Magnet

Am besten waren Monster Magnet immer dann, wenn Mastermind Dave Wyndorf die tiefen Abgründe seiner drogenerfahrenen Seele durchwanderte. Und natürlich live. Wenn die Band aus New Jersey die Gitarren anschmeißt, dann kann man supersonischen Riff-Wahnsinn erleben. Noch immer spielen sie in der oberen Liga des Hard- und Stoner-Rock. Sogar ihrer psychedelischen Vergangenheit erinnern sie sich immer wieder gern. Jetzt führen sie ihr erstes Album SPINE OF GOD in voller Länge auf. Garniert wird die Show mit einem Cocktail aus ihren unzähligen Hits.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]