Metal For Mercy

Deadlock

Es ist wieder mal Zeit, sich zu besinnen und ein bisschen Nächstenliebe zu üben – zum Beispiel beim beliebten Metal For Mercy Benefizfestival. Denkbar harte Töne erklingen u. a. für die „Aktion Teddybär“, die Kindern in Unfall- bzw. Notsituationen gegen den ersten Schock einen plüschigen Trostspender zur Seite stellt. Lockende Live-Acts sind diesmal Staubkind (Synthrock), die Female-Fronted Melodic-Death-Metaller Deadlock, I Spit Ashes (Metal) und Eiskristall (Acoustic Rock).

 

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]