Jan Josef Liefers

Jan Josef Liefers

Mit seiner Band Oblivion gibt Schauspieler Jan Josef Liefers Geschichten aus seiner Kindheit in der DDR und eine Ode an die einschlägigen Musiker von Silly, Lift oder den Puhdys zum Besten. Zur Show gehören ebenso privates Super-8-Filmmaterial wie O-Töne aus den 70ern, dabei bleibt Liefers erfolgreiches „Soundtrack meiner Kindheit“-Programm aber immer mehr Rockevent als einfaches „Diagucken“.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]