Jan Josef Liefers

Jan Josef Liefers

Mit seiner Band Oblivion gibt Schauspieler Jan Josef Liefers Geschichten aus seiner Kindheit in der DDR und eine Ode an die einschlägigen Musiker von Silly, Lift oder den Puhdys zum Besten. Zur Show gehören ebenso privates Super-8-Filmmaterial wie O-Töne aus den 70ern, dabei bleibt Liefers erfolgreiches „Soundtrack meiner Kindheit“-Programm aber immer mehr Rockevent als einfaches „Diagucken“.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]