F.S.K.

Sie waren die deutsche Lieblingsband des früh verstorbenen Radio-DJs John Peel. Insgesamt sechs Mal lud er sie zu seinen legendären Peel-Sessions ins BBC Radio ein. Noch immer spielen die Münchener in Originalbesetzung. F.S.K. sind eine Art Künstlerkollektiv, dessen Plattenveröffentlichungen stets auch als ästhetische Auseinandersetzungen mit kulturellen Brüchen angelegt sind. Nun stellen sie live ihr aktuelles Werk AKT, DIE TREPPE HINABSTEIGEND vor, das nach einem Bild von Marcel Duchamp betitelt ist. Im Anschluss an das Konzert steht die Band für ein Werkgespräch zur Verfügung.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]