F.S.K.

Sie waren die deutsche Lieblingsband des früh verstorbenen Radio-DJs John Peel. Insgesamt sechs Mal lud er sie zu seinen legendären Peel-Sessions ins BBC Radio ein. Noch immer spielen die Münchener in Originalbesetzung. F.S.K. sind eine Art Künstlerkollektiv, dessen Plattenveröffentlichungen stets auch als ästhetische Auseinandersetzungen mit kulturellen Brüchen angelegt sind. Nun stellen sie live ihr aktuelles Werk AKT, DIE TREPPE HINABSTEIGEND vor, das nach einem Bild von Marcel Duchamp betitelt ist. Im Anschluss an das Konzert steht die Band für ein Werkgespräch zur Verfügung.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]