F.S.K.

Sie waren die deutsche Lieblingsband des früh verstorbenen Radio-DJs John Peel. Insgesamt sechs Mal lud er sie zu seinen legendären Peel-Sessions ins BBC Radio ein. Noch immer spielen die Münchener in Originalbesetzung. F.S.K. sind eine Art Künstlerkollektiv, dessen Plattenveröffentlichungen stets auch als ästhetische Auseinandersetzungen mit kulturellen Brüchen angelegt sind. Nun stellen sie live ihr aktuelles Werk AKT, DIE TREPPE HINABSTEIGEND vor, das nach einem Bild von Marcel Duchamp betitelt ist. Im Anschluss an das Konzert steht die Band für ein Werkgespräch zur Verfügung.

 

Konzertreviews

Konzert | Comedy & Co | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Rainald Grebe in Köln

Vier Frauen mit Pferdeköpfen stehen am Bühnenrand und werfen die Beine in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik, Family of the Year

Am Freitag wurden sie für ihren Rauf-Runter-Radiohit „Hero“ mit Platin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Heisskalt in der Weststadthalle Essen

Heisskalt sind gut unterwegs. Am Tag nach ihrem Konzert in der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: The Meteors live in Oberhausen

Nachdem die Trillionairs dem Publikum schon mal mit ihrer Mischung aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Gloria im Bochumer Bahnhof Langendreer

Vier Jahre lang machten Wir-sind-Helden-Gitarrist Mark Tavassol und [mehr...]