Blues-Festival

Groove & Snoop Bluesband | Foto: GSB

Mit The Fabulous Guitar Gangsters und der Groove & Snoop Bluesband haben die Veranstalter des Blues-Festivals einen guten Fang gemacht; denn TFGG beispielsweise sind Recklinghausens Antwort auf Kollegen wie Tom Waits oder Bob Dylan. Die Band um Matthes Fechner schüttelt lässig Evergreens in Eigeninterpretation aus dem Ärmel. Daneben steht ebenso ambitioniert die Groove & Snoop Bluesband da, die auch den Boogie nicht zu kurz kommen lässt.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]