Best of Unsigned Bandcontest

Dyora: 2. Platz 2012

Auf den Spuren des Imperiums

In diesem Jahr fiel das Votum eindeutig aus. Beim Finale des Best Of Unsigned-Bandcontest im Zentrum Altenberg sicherten sich Paperstreet Empire gefolgt von Dyora sowohl den Sieg beim Publikumsvotum als auch den Zuspruch der Fach-Jury. Wer sich auf die Spuren der Duisburger Indie-Electro-Rocker begeben will, hat bis zum 20. Dezember Zeit, sich auf der Contest-Webseite für die achte Ausgabe im nächsten Jahr zu bewerben. Die Teilnahmebedingungen sind denkbar einfach. Man muss aus dem Ruhrgebiet kommen und statt der x-ten Nirvana- oder Ärzte-Cover-Versuche eigene Songs auf Lager haben. Ach ja, einen weiteren, nicht unwichtigen Punkt gilt es zu beachten. Der da wäre, an den Vorrunden- und ggf. am Finaltag Zeit zu haben. Klingt soweit erst mal alles machbar, oder? Dann ran an Klampfe, Mischpult oder Textbuch und raus mit der Bewerbung. Zu gewinnen gibt es Auftritte beim Olgas Rock (Oberhausen), Freefall-Festival (Moers) und Esel-Rock in Wesel sowie ein Tonstudio-Wochenende plus Video-Produktion.

Best Of Unsigned VIII: 23.2., 2.3., 9.3. (Vorrunden), 27.4. (Finale) Zentrum Altenberg, Oberhausen

best-of-unsigned.de

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

So war das Way Back When 2015

Pipi-Beichte, 2500 Euro für Rauchen auf der Bühne und leuchtende [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Farin Urlaub in Köln

Farin Urlaub und sein Racing Team gaben am 15.5. ein Gastspiel im Kölner [mehr...]
Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]