Adieu nach zehn Jahren: Jennifer Rostock auf Abschieds-Tour

Jennifer Rostock machen nach zehn Jahren Schluss. | Foto: Viktor Schanz

Zehn Jahre, das muss reichen. Zumindest vorerst. Jennifer Rostock verabschieden sich von der Bühne. Zum Glück nicht, ohne sich noch einmal standesgemäß zu verabschieden. Wer der Band rund um Jennifer Weist leise Adieu zuhauchen möchte, kann das 2018 beim Jennifer-Rostock-Konzert in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle – präsentiert vom coolibri.

Jennifer Rostock laden 2018 zur Best of Tour. Die haben sie sich auch redlich verdient. Angefangen hat alles auf Usedom, wo sich Jennifer Weist und Keyboarder Joe Walter bereits im Kindergarten kennengelernt haben. Im Teenie-Alter haben sich die beiden wieder gefunden, zusammen musiziert und 2006 ging es nach Berlin. 2007 gründete sich dort dann Jennifer Rostock. Es folgten sechs Alben, nahezu unzählige Konzerte, fette Festivals und Preise.

Vorläufiges Aus

Und all das soll nun ein Ende haben? Zehn Jahre werden in eine schon jetzt legendäre Tour gepackt und dann ist es vorbei? Sieht so aus. Auf Facebook gaben die Rocker das zumindest vorläufige Aus bekannt:„Nach 10 Jahren nonstop Jennifer Rostock machen wir eine Pause.“

Allerdings nur als Jennifer Rostock. Es gibt ein Leben nach der Band: „Wir hören nicht auf. Wir sprudeln alle vor Ideen. Ideen, von denen nicht alle in den JR-Rahmen passen. Ideen, die man nicht einfach zwischendurch und nebenbei verwirklichen kann. Wir werden alle weiterhin Musik machen, in verschiedenen Konstellationen.“ Überhaupt ist der Abschied von Jennifer Rostock, so schwer er vielen fallen mag, ein Abschied auf Zeit. Schließlich erklärt die Band: „Und eins ist sowieso sicher - irgendwann sehen wir uns wieder als Jennifer Rostock.“

Zwei Konzerte ausverkauft

Aber noch ist der Drops ohnehin nicht endgültig gelutscht. Vor das Aus haben sich Jennifer Rostock ihre Abschiedstour gestellt. Am 30. März geht es in Linz los und alles endet am 12. Mai in Berlin. Auch nach NRW kommt die Band. Coolibri präsentiert das Konzert am 20. April in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf. Fans sollten schnell zuschlagen. Zwei Konzerte der Tour sind bereits ausverkauft. SeRi

Konzertreviews

Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kasabian in Köln

Am 7.11. spielten Kasabian im Kölner E-Werk. Wir haben euch eine [mehr...]