Montreal

Montreal

MALEN NACH ZAHLEN vereint ungeniert Discopunk, Schlager und Stadionrock auf einer Scheibe und beweist mal wieder, wie weit der musikalische Horizont des Hamburger Trios reicht. Eigentlich fühlen sich Hirsch (Bass, Gesang), Yonas (Gitarre, Gesang) und Max Power (Drums) im guten alten Punkrock am wohlsten, aber andererseits bedeutet dies ja nicht, nicht auch mal über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Jamie Cullum beim ZFR

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Parov Stelar Band beim ZFR

Der Österreicher Marcus Füreder alias Parov Stelar, DER Vertreter des sog. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fettes Brot beim Zeltfestival: Die Rechnung geht auf

Natürlich ist eine Live-Show von Fettes Brot kein Zufallsprodukt. Immerhin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum | Witten

Konzertkritik: Casper eröffnet Zeltfestival Ruhr 2014

Ausverkauftes Zelt zu Beginn der Kemnader Festspiele 2014 [mehr...]