Montreal

Montreal

MALEN NACH ZAHLEN vereint ungeniert Discopunk, Schlager und Stadionrock auf einer Scheibe und beweist mal wieder, wie weit der musikalische Horizont des Hamburger Trios reicht. Eigentlich fühlen sich Hirsch (Bass, Gesang), Yonas (Gitarre, Gesang) und Max Power (Drums) im guten alten Punkrock am wohlsten, aber andererseits bedeutet dies ja nicht, nicht auch mal über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Konzertreviews

Musik

Dagewesen: K.I.Z im Dortmunder Westfalenpark

Am Samstagabend feierte die "Hurra die Welt geht unter"-Tour von K.I.Z [mehr...]
Konzert | Gelsenkirchen

Dagewesen: Chemical Brothers in Gelsenkirchen

The Chemical Brothers gaben ihr einziges Deutschlandkonzert im Amphitheater [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]