KulturLife: Dampfgebläse mit Meeresbrise

Jessica Gall | Foto: Torsten Goltz

Auftakt mit Jazz-Sängerin Jessica Gall + Charles Pasi

Das Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle entwickelt sich zum Kulturort für spezielle Momente. Hier präsentierte beispielsweise Tim Bendzko im Rahmen der EinsLive-Krone sein intimes Akustik-Set vor rund 200 beeindruckten Besuchern. Nun startet Betreiber BOVG seine eigene Reihe „KulturLife“ mit zunächst vier Konzerten: „Das Dampfgebläsehaus ist mit seiner Atmosphäre und Größe ein ganz besonderer Diamant“, freut sich Geschäftsführer Andreas Kuchajda auf weitere regelmäßige Veranstaltungen auf dem Westpark-Gelände.

Zur Premiere am 3. November kommt Jazz-Sängerin Jessica Gall mit ihrer aktuellen Chart-Platte RIVIERA, um frische Seeluft ins Industriedenkmal zu hauchen: „Als wir anfingen, an diesem Album zu schreiben, waren wir gerade an der amerikanischen Ostküste. Weitere Songs sind ebenfalls am Meer entstanden, später in Nizza und an der vertrauten mecklenburgischen oder türkischen Riviera.“ Der Premiere folgt direkt einen Tag später der Live-Auftritt von Charles Pasi.

jahrhunderthalle-bochum.de

Review: Kat Frankie bei KulturLife

Klangarchitektin: Kat Frankies Mollgebläsehaus

Sonntag Abend, Bochum liegt unter einer Schneedecke, die hell erleuchteten Kühltürme weisen den Weg zum Kat Frankie Konzert. Im Dampfgebläsehaus ist es, trotz der 15 m Deckenhöhe, angenehm warm. Das altersmäßig gut gemischte Publikum hat es sich auf dem Parkett vor der Bühne gemütlich gemacht, einige wenige konnten gar einen Sofaplatz ergattern. [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]