Philipp Dittberner: Singer-Songwriter-Schnuckel im FZW

| Foto: Veranstalter / Grönland

Singer-Songwriter-Schnuckel sind nicht selten wie der Sand, den die Radiowellen an den Strand gespült haben. Sich da abzusetzen ist kein Leichtes, der Berliner Philipp Dittberner versucht es mit aufrichtiger Sensibilität und musikalischem Seelen-Striptease. Den tanzt er besonders schön auf Livebühnen, wenn er mit Gitarre und gut bemessenem Beiwerk für magische Musikmomente sorgt. Auf der aktuellen Tour präsentiert er neue Geschichten vom frisch erschienen zweiten Album.

coolibri verlost 3x2 Tickets:

Konzertreviews

Musik | Konzert | Oberhausen

Irievoir und Merci: Irié Révoltés nehmen Abschied in Oberhausen

Es gibt dieses besondere Gefühl, wenn beim Konzert das vermutlich letzte [mehr...]
Konzert | Köln

Technik, die begeistert: Helene Fischer in Köln

Ende dieser Woche werden über 80.000 Zuschauer Helene Fischer live in der [mehr...]
Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]