coolibri präsentiert: Graveyard in der Zeche

| Foto: Anders Bergstedt

Graveyard: Anfang des Jahres gab es diese schwedische Bluesrockband eigentlich gar nicht mehr. Statt die zehnjährige Tradition von griffigem Retro-Rock mit 60s-Charme fortzuführen, trennte man sich im September 2016, nur um kein halbes Jahr später doch wieder die bluesig-psychodelischen Gitarren in die Hand zu nehmen. Als Entschuldigung für den Schock gibt‘s jetzt für alle Fans von Prachtrock mit Haareinlage eine Tour voll schweißtriefender Livedarbietungen.

coolibri verlost 3x2 Tickets:

Konzertreviews

Musik | Konzert | Oberhausen

Irievoir und Merci: Irié Révoltés nehmen Abschied in Oberhausen

Es gibt dieses besondere Gefühl, wenn beim Konzert das vermutlich letzte [mehr...]
Konzert | Köln

Technik, die begeistert: Helene Fischer in Köln

Ende dieser Woche werden über 80.000 Zuschauer Helene Fischer live in der [mehr...]
Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]