Weekend

Weekend

Im Hip-Hop pflegt man ja gern sein Ego, auch Weekend hat sie beim VBT-Battle „alle gefickt“. Auf dem Debütalbum des Gelsenkircheners erfreut aber vor allem eine erfrischende Portion Selbstironie. Mit Wortwitz und Ehrlichkeit rappt Weekend über seinen überraschenden Durchbruch und seine dünnen Arme. Im Laufe eines Konzerts darf das Publikum der Bühne sowohl ein „Du Arschloch“ als auch ein „Fuck Weekend“ entgegen schmettern. Davor, dazwischen und danach wird natürlich mit der Hand gewippt und mit dem Kopf genickt.

 

Weekend im Stream

Mehr zu Weekend

Weekend: „So echten "Beef" find ich eh blöd.“

Weekend, bürgerlich Christoph Wiegand, hat es als bisher einziger geschafft, beim VideoBattleTunier (kurz: VBT) einen Doppelsieg einzufahren. Das brachte ihm nicht nur in Reihen der Hip Hop-Szene mehr Fans (bei Facebook ganze 158 Tausend Likes), sondern letztlich sogar einen Vertrag beim Label Chimperator, auf dem unter anderem Cro und die Orsons veröffentlichen. Im Vorfeld zum am 30.08. [mehr...]


Dagewesen: Lisa Sänger über das Juicy Beats

Freitag, 26.7.: „Wo ist das Gewitter? NICHT in Dortmund :) In den aktuellen Wettervorhersagen ist für Samstag kein Gewitter mehr in Aussicht!!“ Der optimistischen Ansage der Juicy Beats Veranstalter folgend geht’s also luftig im Top ohne Schirm in den Westfalenpark. Peng! Peitscheinder Wind, Regen, Blitz und Donner. Das fängt ja gut an, fällt jetzt doch alles ins Wasser? Nein! Wer am 27. da war [mehr...]


8.3. FZW, Dortmund

Weekend: Battlerap mit doppeltem Boden

„Fans gesucht! Bitte, bitte, bitte schreibt mir etwas in mein Gästebuch!“, fordert der Rapper Weekend in gequältem Tonfall im Refrain von „Fans gesucht“. Wie der Song des Gelsenkircheners unmissverständlich verrät, geht es ihm vor allem um die Erweiterung seiner Anhängerschaft. In den Strophen stellt der Hörer allerdings schockiert fest, dass er genau diese Fans Zeile für Zeile schonungslos [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]