Rah Rah

Rah Rah | Chris Graham

In Kanada gewann das Sextett bereits die Titel: „Best New Canadian Band“ & „Best New Alternative Band“. Tatsächlich sticht der Sound von Rah Rah aus der Masse an Indie-Folk-Bands hervor. Vielleicht ist es das Wechselspiel zwischen Erin Passmores klarer zarter Stimme und Marshall Burns' rau-warmem Gesang. Sicherlich aber auch die vielen, wechselnden Instrumente, die für Spannung sorgen. Auf jeden Fall ist das aktuelle Album „The Poet's Dead“ und ein Konzert von Rah Rah ein warmer Tipp für kühle Herbstabende.

 

Mehr Musik Features

Konzert

Casper kommt mit seinem neuen Album...

Den ersten Vorgeschmack auf seine neue Platte hat Casper mit der [mehr...]
Konzert

Wir holen euch die Beginner in die ...

Wir freuen uns wie Bolle, dass wir euch die Beginner im März 2017 in der [mehr...]
Konzert

Fanta4 im Rechtsstreit: Erst mal ke...

Mit ihrem Label Four Artists, sind die Fantastischen Vier gerade dabei [mehr...]

Konzertreviews

Party | Duisburg

Momente 2016: Beats mit Herz

Die Veranstalter des Momente Open Air sind sich sicher: Große Momente [mehr...]
Party

Heaven and Hill 2016: Guter Elektro kommt von oben

Elektro unter freiem Himmel und schönste Aussicht auf Ruhrgebiet und [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]
Konzert | Bochum

Caught in The Act in der Zeche Bochum

Ende November beamt sich Bochum zurück in die 90er: Caught in The Act sind [mehr...]