Peter Gabriel

Peter Gabriel | York Tillyer

Mit der Band Genesis bekannt geworden, entschied sich Peter Gabriel im Jahr 1975, seinen musikalischen Weg alleine weiter zu beschreiten. Seiner Karriere hat das keinen Abbruch getan. Im Jahre 1986 erschien sein bisher erfolgreichste Album „So“, das über sechs Millionen Mal über den Ladentisch ging. Es wäre nicht weiter verwunderlich, wenn Gabriel mittlerweile für all seine Preise ein eigenes Zimmer besitzt. 25 Jahre nach der Veröffentlichung steht der Rock-Pop-Veteran immer noch auf der Bühne und kommt zum großen Jubiläum für fünf Konzerte nach Deutschland.

 

Peter Gabriel im Stream anhören

 im 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]